SNAC 2017

Dieses Jahr stand das Turnier für uns leider unter keinem guten Stern.

Am Freitag regnete es blöderweise in Strömen, so dass der Boden recht rutschig war. Im A-Lauf hatte ich mir vorgenommen Start und Zonen zu korrigieren, gesagt getan, nachdem ich sie am Start zurück gesetzt hatte, klappten Wippe und Stegzone gut, nur an der Wand brauchte sie eine erneute Erinnerung. Den Jumping konnten wir dann sehr krüppelig mit VW und Sturz am Doppelsprung gewinnen, da sonst niemand durch gekommen ist.

Leider hat sich Mila bei diesem Sturz die rechte Pfote verletzt und musste das restliche Wochenende vom Rand aus zuschauen 😢

So schade, denn Samstag und Sonntag hatten wir traumhaftes Wetter und es gab klasse Parcours und natürlich tolle Preise zu gewinnen.

Mila geht es aber soweit ganz gut, sie tickt zwar immer noch ein wenig und muss noch einige Tage im Schongang überstehen, aber ich denke das wird bald wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.